Plus Text Minus Text

Was ist Schnarchen?

Schnarchen ist für die meisten ein Ausdruck eines tiefen Schlafs, für viele andere allerdings eine Störung der gemeinsamen Nachtruhe oder sogar eine lebensbedrohliche Schlafstörung.

Die Schnarchgeräusche werden durch die Vibration der Weichteile im Rachen erzeugt, die bei der Verengung des natürlichen Atemwegs durch Entspannen von Gaumensegel und Zunge entsteht. Schnarcher sind oft einsam, aber nicht allein, wie diese Grafik zeigt:

 

Was ist Schnarchen?